Lasertherapie

Das Ziel der Lasertherapie ist es, geschädigetes Gewebe wie: Haut, Schleimhaut, Gelenke, Nervengewebe, Muskeln und Gefäße bei der Heilungsphase zu unterstützen und zu regenerieren. Entzündungen zum minimieren und eine Schmerzlinderung zu erreichen.

Die Therapie ist für den Patienten völlig schmerzfrei. In den meisten Fällen entspannt der Patient nach ein paar Minuten und schläft oftmals dabei ein, bzw. ruht in sich und genießt die heilende Wirkung. Die Lasertherapie arbeitet und wirkt ohne Nebenwirkungen. Oftmals können Schmerzmedikamente deutlich reduziert oder teilweise ganz abgesetzt werden bei regelmäßigen Anwendungen.